Menu
Nightshooting-Olga

Nightshooting-Olga

(26.10.2014)

Die Tage werden wieder kürzer und man kommt gefühlt erst im Dunkeln nach Hause.
Was tun, wenn man aber unbedingt fotografieren will?
Ich rief Hakan an ob er nicht Lust hätte in die Stadt zu fahren, Olga musste als Model herhalten. Die Aufgabe war simpel, die Lichter der Stadt finden und ausnutzen.

Olga, ein stolzer Name zu einer stolzen Frau. Sie hat es Großartig gemacht, obwohl wir sie überfallen hatten. Die arme hatte gerade mal 30 min Zeit sich fertig zu machen und schon ging es los.

Danke Olga, dass ich hier ein paar Bilder zeigen darf, hat echt Spaß gemacht.


Memo an mich:
Geh raus und suche das Licht

« zurück
weiter »