Menu
Morgenstimmung

Morgenstimmung

(26.05.2013)

Sonntagmorgen, meine Familie ist noch nicht aus den Federn.
Ich kann mal wieder nicht mehr schlafen. Naja, also hoch Hund versorgen usw.


Das Licht fällt gerade so genial auf unser E-Piano und ich denk, klasse, was für ein Klischee behaftetest Bild könnte man mit Händen auf den Tasten machen, aber keiner da weit und breit.
Es dauerte gar nicht lang und meine Große, kommt noch schlaftrunken ins Wohnzimmer.
SUPER!


"Hallo Maus, gut geschlafen? Willst ein Tee? Und könntest du dich vielleicht kurz ans Klavier setzten und in die Tasten hauen?"


„Hähhh? Sag mal Papa, hast Du getrunken?
Ich bin gerade hoch, du willst doch jetzt nicht Fotografieren?“

"Ähhm, ich mach auch ganz schnell und deine Haare wird man auch nicht sehen….."


Zu mehr als diesen zwei Bildern konnte ich sie nicht überreden, danach war das Bad erst mal blockiert.

Memo an mich:

Familienangehörige nicht vor dem Frühstück fotografieren. :-)

« zurück
weiter »