Menu
Ewigkeit

Ewigkeit

(24.11.2014)

Nachdem ich bei dem Jahreszeiten-Projekt zu gesagt hatte, hatte ich gleich eine Bilder-Serie von „Jung und Alt“ in meinem Kopf.
Ich wollte nur das Fensterlicht nutzen und Nahaufnahmen von den Gesichtern.
Auch sollten es keine „Lächle doch mal in die Kamera“ Bilder werden.
Es ging um Erinnerungen, Geschichten, Gefühle und die sieht man am besten in den Gesichtern bzw. Augen.

Wie lang ist die Ewigkeit? Diese Frage drängte sich in mir auf als ich die Fotos durchging.
Jemand der so Jung ist, empfindet es sicher als eine Ewigkeit endlich „Erwachsen“ zu werden. Wie ist es für einen Menschen der schon ein gewisses Alter hat und zurückblickt?

Ich danke allen, dass ich diese Bilder hier zeigen darf.

Memo an mich:
Die Ewigkeit, ist für jeden unterschiedlich lang.

« zurück
weiter »