Menu
Labor

Labor

(22.09.2011)

Wie fotografiert man etwas, wo man jeden Tag ist?
Man wird „Betriebsblind“, aber bei genauem Hinsehen ergeben sich doch nette Details, die es Wert sind abgelichtet zu werden.
Also ein paar Impressionen aus dem Labor.

Memo an mich
Alltägliches wieder neu entdecken.

« zurück
 

Letzte Blog-Einträge

Lightpainting
Lightpainting - 18.03.2014

Dieser März ist für mich fotografisch wirklich toll gelaufen.
Ich habe viele Sachen ausprobiert und bin / war mit den Ergebnissen sehr zufrieden.

Industrie - Fotografie
Industrie - Fotografie - 17.11.2013

Wie in der Kategorie „Über Mich“ zu lesen ist, hab ich einen Chemisch-Technischen Beruf.

Friedhof Ohlsdorf
Friedhof Ohlsdorf - 10.10.2013

Es ist früher morgen und ich bin das erste mal hier, auf dem Weltgrößten Parkfriedhof der Welt.
Die nackten Zahlen, die man im Netz lesen kann über die Größe der Fläche, Baumbestand usw. verlieren sich hier, wenn man mitten drin steht.