Menu
Industrie - Fotografie

Industrie - Fotografie

(17.11.2013)

Wie in der Kategorie „Über Mich“ zu lesen ist, hab ich einen Chemisch-Technischen Beruf.
Als die Geschäftsleitung auf mich zu kam und fragte ob ich ein paar Impressionen von dem Betrieb einfangen könnte, sagte ich zu.
Natürlich empfand ich es als besondere „Ehre“, das mir diese Aufgabe gestellt wurde und wer freut sich nicht darüber, dass anderen Menschen, die Bilder die man bisher gemacht hat, gefallen haben.

Doch als ich an meinem Arbeitsplatz nach der Besprechung ankam, war mir trotzdem ganz flau im Magen.
Was, wenn es nicht gefällt? Oder die Bilder, die man macht enttäuschen?


Industriefotografie ist nicht Romantisch! Soviel steht mal fest.


Das Feedback, was ich jedoch bis jetzt bekommen habe, ist einmalig und macht mich verlegen.
Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt, welche Fotografien, es in die engere Auswahl für den Besprechungsraum schaffen.
Hier eine kleine Auswahl von Impressionen.

Memo an mich
Hab keine Angst vor neuen Aufgaben

« zurück
weiter »

Letzte Blog-Einträge

Lightpainting
Lightpainting - 18.03.2014

Dieser März ist für mich fotografisch wirklich toll gelaufen.
Ich habe viele Sachen ausprobiert und bin / war mit den Ergebnissen sehr zufrieden.

Industrie - Fotografie
Industrie - Fotografie - 17.11.2013

Wie in der Kategorie „Über Mich“ zu lesen ist, hab ich einen Chemisch-Technischen Beruf.

Friedhof Ohlsdorf
Friedhof Ohlsdorf - 10.10.2013

Es ist früher morgen und ich bin das erste mal hier, auf dem Weltgrößten Parkfriedhof der Welt.
Die nackten Zahlen, die man im Netz lesen kann über die Größe der Fläche, Baumbestand usw. verlieren sich hier, wenn man mitten drin steht.